05251-10 59 0

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Martin Effertzgestorben am 24. Januar 2017

Stimmungsbild

Manuela Benik
schrieb am 31. Januar 2017 um 17.15 Uhr

Liebe Frau Effertz,
liebe Katrin,

tief betroffen von der Nachricht, dass Ihr Mann / dein Papa verstorben ist,
drücke ich hiermit von ganzem Herzen mein Beileid aus.
Ich wünsche Ihnen liebe Frau Effertz / Dir liebe Katrin ganz viel Kraft und Zuversicht.

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur,
mit dem Unbegreiflichen zu leben.

Liebe Grüße
Manuela Benik

Stimmungsbild

Helga Tebbe-Dietrich
schrieb am 31. Januar 2017 um 15.27 Uhr

Liebe Familie Effertz,

tief betroffen habe ich von Martins viel zu frühem Tod im Urlaub erfahren. Noch vor zwei Wochen habe ich mit ihm telefoniert und er hat mit keinem Wort über die Krankheit gesprochen, eher über die Rückkehr in sein Büro. Ich verliere mit Martin einen unersetzbaren Kollegen und bin unendlich traurig.
Liebe Familie Effertz, wenn es Worte gäbe, die trösten könnten, würde ich sie gerne mit großem Mitgefühl schreiben, um ihren Schmerz zu lindern, aber ich kann nur hoffen, dass die Erinnerung an einen wundervollen Menschen genügend Kraft für die Zukunft gibt.

Helga und Theo Tebbe-Dietrich